Maibaum 1986

Highlight im Rahmen der Feierlichkeiten war der Maitanz der in diesem Jahr im Pflegerstadl stattfand. Erstmals gab es einem Barbetrieb, damit es den Gästen an nichts fehlte.

Der Baum, der wiederum aus dem Ebersberger Forst kam, maß stolze 34 Meter und wurde wieder auf der Loy-Wiese gelagert und bearbeitet. Dabei mußten die >>Künstler<< nach dem Lackieren mit Schreck feststellen, dass se den Drall links und damit falsch herum aufgemalt hatten. Nach einigem Zögern entschieden sie sich diesen Schönheitsfehler, der auch in vielen anderen Gemeinden zu beobachten war, nicht mehr zu beseitigen.

Mit einem Kran wurde der von der Familie Adalbert Eberle gestiftete Baum am 1. Mai bei strahlenden Sonnenschein aufgestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stand März 2016